Sonntagsbrunch mit dem Genuss aus heimischer Jagd und Martinsgans

Aus dem Englischen ‚Breakfast‘ und ‚Lunch‘ ist das Wort ‚Brunch‘ entstanden. Dabei handelt es sich um ein ausgedehntes Frühstück und Mittagessen mit kalten und warmen Speisen.

Sonntag 26. November 2017: Sonntagsbrunch mit dem Genuss aus heimischer Jagd, wie z.B. gefüllte Rehkeule, dazu legendäre Martinsgans, ofenfrisch tranchiert für Sie mit köstlichen Beilagen

Los geht es bei uns am Vormittag – offiziell um 10:00 Uhr – mit dem Frühstücksbuffet. Selbstverständlich können Sie auch später kommen. Sie dürfen so lang bleiben wie Sie möchten. Erst ausschlafen, dann frühstücken, dazwischen vielleicht ein Spaziergang über die Schlossallee zum Hirschgehege um anschließend die Mittagsgerichte und Süßspeisen zu genießen.

29,- € pro Person inklusive reichhaltigem Frühstück, Mittagessen, Nachspeise, Orangen-Saft und Kaffee (Eilles) – alles vom Buffet.
Kinder unter 4 Jahren sind frei, 5-12jährige schlemmern zum halben Preis.