UNSER HAUSGEMACHTES BROT

Mit dem hausgemachten, reinen Natursauerteig- Brot wollen wir ein Stück traditionelle Backkultur bewahren.
Traditionell wird es daher auch einen Brot- Back- Tag geben, denn, alles zu seiner Zeit … nicht alles zu jeder Zeit – ist unsere Devise.

Wir verzichten konsequent auf industrielle Backtriebmittel und Fertigmischungen.
Dafür legen wir größten Wert auf lange Reifezeiten des Teiges, um den vollen aromatischen Geschmack zu entfalten.
Dabei ist uns die gewissenhafte Auswahl natürlicher Rohstoffe und die Verwendung bester, regionaler Zutaten eine Selbstverständlichkeit.

Das lange Reifen des Teiges, sowie das ursprüngliche Backen aus unserem holzbefeuerten Steinbackofen bringt die einzigartige Krustenbildung hervor,
die dann auch Brotgenuss für viele Tage gewährleistet.

Bei unserem Schlosslaib handelt es sich um ein Roggen-Dinkel- Gewürzbrot nach alt überlieferter Rezeptur ( dreistufige Sauerteigführung).

Dieses Brot kann man pur-, oder zu einer deftigen Brotzeit genießen. Aber auch einfach mit Butter und frischen Kräutern wird es zu einem Hochgenuss.

Appetit bekommen?

Dann reservieren Sie rechtzeitig!

BACKKURSE 

Ein herrlich duftendes, knuspriges Brot mal selbst zu backen. Wir zeigen Ihnen wie es geht!

Jeder Donnerstag und Freitag ist Backtag auf Gut Schloss Sulzemoos. Lernen Sie wie man ein Brot backt so wie in guten alten Zeiten:
aus natürlichen, reinen Rohstoffen im holzbefeuerten Steinbackofen.
Ein Erlebnis für die ganze Familie! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zu einem unseren Backkursen.